Elektrische Zigaretten - elektronisches Rauchen - E-Rauchen - E-Smoking - E-Zigaretten - elektrisches Rauchen - elektronische Zigaretten - das Infoportal

Anmelden
 
English French German Italian Portuguese Russian Spanish

E-Rauchen - Tipps für Einsteiger

E-Mail Drucken

"Welche Elektronikzigarette soll ich als Anfänger kaufen?", "Welches Rauchgerät ist das beste für einen Einsteiger?" - immer wieder erhalten wir Anfragen wie diese.

Natürlich empfehlen wir als unabhängiges Portal keine bestimmten Marken oder Händler. Wir geben Ihnen aber gerne ein paar Tipps für den Einstieg in´s E-Rauchen mit auf den Weg.

Elektro-Zigaretten
Bevor Sie Ihre erste Elektronikzigarette kaufen, sollten Sie sich selbst die folgenden Fragen beantworten:

Elektrische Zigarette Wieviel habe ich bisher geraucht?

Eine sehr wichtige Frage ist die des bisherigen Zigaretten-Konsums. Hier lässt sich erst einmal grob eingrenzen, welche Größe Ihre spätere Elektronikzigarette haben sollte. Waren Sie bisher nur Gelegenheitsraucher oder haben sehr wenig geraucht (bis zu 10 Zigaretten), könnte ein Mini-Modell möglicherweise ausreichen. Diese kleinen E-Zigaretten produzieren nicht ganz so viel Dampf und Flash wie die größeren Modelle, kommen allerdings der Größe und Optik einer echten "Pyro" näher.

Durchschnittliche bis starke Raucher werden an diesen Winzlingen voraussichtlich wenig Freude haben. Die benötigte Nikotinmenge wird mit kleinen und kleinsten Elektronik-Zigaretten kaum erreicht, so dass sich keine ausreichende Befriedigung einstellt. Wenn das jedoch der Fall ist, dürfte der Rückfall zur konventionellen Zigarette innerhalb kürzester Zeit vorprogrammiert sein.

Sie sind Nichtraucher und möchten mit der Elektronikzigarette einstiegen? Unsere herzliche Bitte: Lassen Sie´s! Nikotin ist ein Nervengift, E-Rauchen kostet Geld und dumme Angewohnheiten wird man schwerer los, als man gemeinhin denkt. Das meinen wir ernst! Suchen Sie sich lieber ein anderes, gesundheitlich ungefährlicheres Hobby oder gönnen Sie sich einen alternativen ausgefallenen Spleen. Mit Suchtstoffen (Nikotin) sollte man nicht spielen! Der Gebrauch einer Elektronikzigarette sollte ausschließlich (!) ehemaligen Rauchern vorbehalten bleiben, die nicht aufhören wollen oder können.

Elektronische Zigarette Welche Stärke habe ich bisher geraucht?

Auch diese Frage gibt einen ersten Hinweis, wie Ihre spätere Elektronikzigarette beschaffen sein sollte. Eine einfache Formel lautet "je stärker desto größer". Natürlich kann die Stärke später auch über den Nikotingehalt der Depots (non, low, medium, strong) angepasst werden, aber die Stärke des Flashs und die Dampfmenge dürfte beispielsweise einen Raucher starker Marken mit einer Mini-oder Micro-Elektronikzigarette nicht wirklich befriedigen.

E-Zigaretten Wie wichtig ist mir das Aussehen meiner Elektronikzigarette?

Dies ist eine Frage, die Einsteigern nach unserer Erfahrung oft sehr wichtig ist. Die meisten möchten mit dem Aussehen der Elektronikzigarette so nah wie möglich an die brennbaren Produkte herankommen. Dazu von uns zwei Gegenfragen: Was nutzt Ihnen eine fast echt aussehende Mini, wenn die "Raucher-Befriedigung" dabei ausbleibt? Und: Möchten Sie in Nichtraucherbereichen wirklich immer angesprochen werden, weil Ihre Elektronikzigarette einer echten zum Verwechseln ähnlich sieht? Da ist der Ärger bereits vorprogrammiert! Kleine Nebenbemerkung: Die Verwechslungsgefahr ist z.B. das einzige Argument einiger Fluglinien für ein Elektronikzigaretten-Verbot an Bord!

E-Zigaretten Was darf der Spaß kosten?

In unseren Tabellen und Übersichten finden Sie E-Rauchgeräte und Zubehör vom Discounter-Preis bis hin zur finanziellen Schmerzgrenze. Natürlich kennen wir Ihren finanziellen Spielraum nicht, deshalb ein Tipp: Lieber zwei günstigere Sets als ein teures, und achten Sie bei den Preisen auch auf den gebotenen Service und die Garantiedauer. Außerdem - kompatible Modelle sind auf Dauer in der Regel günstiger, da man nicht auf einen speziellen Anbieter angewiesen ist.

E-Zigaretten Was muss ich noch beachten?

Zum Schluss noch ein paar Tipps:

* Greifen Sie beim ersten Modell möglichst zu einem kompatiblen E-Zigaretten-Set wie z.B. einem aktuellen eGo-Modell (etwas dickere Mini) in einer Farbe, die sich deutlich von normalen Zigaretten unterscheidet. Sie ersparen sich Ärger mit zu wenig Dampf/Flash und mit meckernden Nachbarn in Nichtraucherbereichen. Sparsame Zeitgenossen sind auch mit einem Clearomizer-/Cartomizer-Modell mit 510er/eGo-Akku-Anschluss gut bedient.

* Die Hardware ist ursprünglich nicht für einen längeren Gebrauch entwickelt worden - entsprechend gehört die Elektronikzigarette nicht gerade zu den langlebigsten Geräten. Deshalb empfehlen wir, wenn es eben finanziell möglich ist, als Grundausstattung zwei kompatible Sets. Ein zweites Set können Sie natürlich auch erst dann kaufen, wenn Sie einen Wechsel zum E-Rauchen ernsthaft in Betracht ziehen.

* Fangen Sie auch als Wenig- oder Light-Raucher mit einer relativ hohen Nikotin-Dosis an. Sollte sich in den ersten Tagen bereits eine Nikotin-Unterversorgung bei Ihnen einstellen, wird die Freude an der Elektronikzigarette nur von kurzer Dauer sein - Sie werden dann wahrscheinlich wieder zur normalen Zigarette greifen. Ein späteres Absenken der Depot-/Liquid-Stärke ist i.d.R. erfolgreicher als eine unbefriedigende Erfahrung am Anfang.

* Achten Sie beim Kauf auf angebotene Nebenleistungen wie z.B. Versandkosten, Garantiedauer, Liefergeschwindigkeit, Service-Qualität etc.. Fragen Sie erfahrene E-Raucher nach Tipps. Diese finden Sie z.B. auch in den einschlägigen E-Raucher-Foren. Wichtige Informationen über den
Online-Einkauf finden Sie auch auf unserer Seite Sicher einkaufen.

* Fangen Sie am besten mit Standard-Modellen an, die ein einfaches Handling bieten, wie oben genannt z.B. mit einer eGo, evtl. sind auch Carto-/Clearomizer-Sets ein guter Einstieg. E-Pfeifen, E-Zigarren oder exotische Modelle sind eher für schon etwas fortgeschrittene "E-Dampfer" zu empfehlen (aber für Experimentierfreudige natürlich durchaus geeignet). Die aktuellen sog. Selbstwickler-Verdampfer sind eher etwas für versierte E-Raucher und geschickte Bastler.

* Wichtig! Übertreiben Sie den E-Konsum am Anfang nicht! Die Elektronikzigarette liefert das Nikotin langsamer (!) als eine Tabak-Zigarette! Gerade beim Probieren läuft man Gefahr, zu viel an den Geräten zu ziehen. Außerdem ist der (wahrscheinlich) anfängliche Mischkonsum von herkömmlichen und E-Zigaretten nicht vorteilhaft. Schon bei ersten Anzeichen von Schwindel, Übelkeit oder Kopfschmerzen gibt es nur Eines: Weglegen und Pause machen! Ihr Körper muss sich erst an die veränderte Aufnahme des Nikotins gewöhnen - geben Sie ihm die Chance dazu!

* Üben Sie das E-Rauchen! Das ist kein Scherz. An der Elektronikzigarette zieht man zum Beispiel i.d.R. sanfter, dafür aber länger. Außerdem hat jedes Modell (manchmal sogar Exemplare des gleichen Modells) seine Eigenarten. Verzweifeln Sie nicht, wenn es am Anfang nicht gleich richtig klappt. Auch hier unser Tipp: Für Anfangsschwierigkeiten sind die E-Raucher-Foren ideale Anlaufstellen.

* Der Einstieg scheint wegen der relativ hohen Anschaffungskosten zu teuer? Wie wär´s mit einer kostengünstigen Einweg-Elektronikzigarette? Diese sind neuerdings in vielen Shops verfügbar.
Und - lassen Sie sich nicht vom Geschmack dieser Wegwerfprodukte verwirren. Wenn sich die One-Way-Kippe auch nur als halbwegs akzeptabel für einen Umstieg darstellt, dann probieren Sie´s. Später werden Sie schon die richtigen Depots oder Liquids genau für Ihren Geschmack und ein passendes Elektronikzigaretten-Modell genau für Ihre Bedürfnisse finden - da sind wir ganz sicher.

* Und zum Schluss: Alle (!) E-Raucher machen über kurz oder lang negative Erfahrungen mit dem E-Rauchen: Von defekter Hardware über meckernde Kollegen bis hin zur Firmenpleite des geliebten Hauslieferanten. Beiben Sie einfach ruhig und gelassen! Selbst wenn Sie kurzzeitig mal wieder zur "Pyro" greifen müssen, ist das kein Beinbruch.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Umstieg!

<<< Editorial

Sicher einkaufen >>>

 

 
 
 
Wie beurteilen Sie die aktuelle Qualität von E-Zigaretten?
 
 
Banner
Banner
Banner
Banner